Versehrten Fischereiverein München e.V.

Aufgaben
Der Versehrten Fischereiverein München e.V. hat sich folgende Aufgaben gestellt
die einheitliche Ausrichtung und Vertretung der Mitgliederinteressen bei Schaffung, Erhaltung und Ausbau von Möglichkeiten zur Ausübung der Angelfischerei
den Fischbestand in den heimischen Gewässern in Verbindung mit Maßnahmen zum Schutz dieser Gewässer gegen schädigende Einflüsse und Vernichtung der natürlichen Lebensgrundlagen der Fische zu hegen und zu pflegen
die ordnungsgemäße Bewirtschaftung der Pacht- und Eigengewässer im Interesse der Erhaltung eines gesunden und artenreichen Fischbestandes, sowie des biologischen Gleichgewichtes in den Gewässern
die Unterweisung und Förderung der Mitglieder zu waidgerechten Fischern durch Anleitung und Betreuung am Fischwasser; Belehrung und Unterweisung über Art, Wesen und Lebensgrundlagen der Fische und anderer Wassertiere, sowie über die biologischen Vorgänge im Wasser
Bekanntmachung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Fischereirecht); Aufklärung der Allgemeinheit über die Wichtigkeit des Schutzes von Fischerei und Fischzucht, sowie über die Bedeutung des Schutzes und der Reinhaltung der Gewässer zum Wohle der Gemeinschaft
die Förderung bzw. Unterstützung von Behinderten bei der Angelfischerei.